top of page
"Marine Hospital" Transferware Plate

Transfergeschirr-Teller „Marine Hospital“

325,00$Preis

Staffordshire Transferware-Teller von Enoch Wood and Sons, circa 1825

Abmessungen: Ungefähr 9⅛ Zoll Durchmesser.

Dekoration:

Der Rand ist mit dem Muschelrandmuster von Wood verziert. Diese Version wird aufgrund der Art und Weise, wie der Rand die zentrale Szene umrahmt, als „unregelmäßige“ oder „grottenförmige“ Version bezeichnet.

Die zentrale Szene zeigt das Krankenhausgebäude im Hintergrund und ein eingezäuntes Feld und zwei Personen im Vordergrund.

Unter der Szene stehen die Worte „Marine Hospital Louisville Kentucky“.

Die Rückseite ist mit einer eingeprägten Marke von Enoch Wood versehen. Daneben scheint sich eine kaum lesbare eingeprägte Marke „II“ zu befinden. Darüber hinaus scheint sich eine blau gedruckte Handwerkermarke in Form eines „Y“ zu befinden.

Das Krankenhaus wurde vermutlich 1823 von der Regierung errichtet, um Seeleute zu versorgen, die bei der Arbeit auf dem Ohio und dem Mississippi erkrankten. Das Gebäude wurde abgerissen und sein Standort ist bis heute unbekannt.

Verweise:

„Historisches Staffordshire – eine illustrierte Checkliste“ von David & Linda Arman.

„Anglo-Amerikanisches China, Teil I“ von Laidacker.

„Amerikanische historische Ansichten über Staffordshire, China“ von Larsen.

Zustand: Winzige Glasurfehler am Rand, leichte Flecken auf der Vorderseite, Flecken auf der Rückseite; ansonsten in ausgezeichnetem Zustand, dem Alter und der Nutzung entsprechend. Bitte sehen Sie sich die Fotos an, sie sind Teil der Beschreibung.

bottom of page